LuLu.com ist berühmt für den schnellen, einfachen Weg zur Selbstveröffentlichung (eines Buches). Ich muss zustimmen. Ich habe mehrere unveröffentlichte Bücher geschrieben und war in den letzten 2 Jahren auf der Suche nach Agenten. Aber erst als ich einer lokalen Autorengruppe beitrat, hörte ich von LuLu.com und dachte auch nur im Entferntesten daran, selbst zu veröffentlichen.

Wie viele andere Menschen auch, war ich aus verschiedenen Gründen skeptisch gegenüber dem Self-Publishing. Ich war unsicher, wie ich mein eigenes Buch vermarkten sollte und sah es nicht ohne Unterstützung aufsteigen. Zweitens wollte ich nicht dafür bezahlen. Das Ziel ist es, Geld zu verdienen … nicht es auszugeben, richtig? Drittens, wenn ich es selbst veröffentlicht habe, was dann? Ist mein Buch wie im Pool der Millionen ohne Chance, Licht zu finden? Beängstigend.

Und schließlich wollte ich, irgendwie egoistisch, dass meine Arbeit von jemandem aus der Branche bestätigt wird. Ich schätze, ich bin einfach auf der Suche, wie jeder Künstler, und möchte verzweifelt, dass jemand anderes sagt: “Oh mein Gott, es gibt so ein Publikum für das hier! Das ist wunderbar. Lass mich dir eine Million Dollar zahlen, damit du der Superstar wirst, der du bist!” Aber in Wirklichkeit war das ein Wunschtraum. (Nur ein einziges Mal, ich würde es LIEBEN, die rouge Erfolgsgeschichte zu sein! Kann ich ein Amen bekommen?)

Lassen Sie mich gleich zu Beginn ein paar Dinge klarstellen. Ich habe noch nie selbst veröffentlicht. Allerdings habe ich ein Manuskript bei Lulu hochgeladen und $5 (+ Steuer) bezahlt und ein wunderschönes Exemplar meines Buches mit der Post erhalten. Und das ist der Grund, warum ich Lulu liebe. Vielleicht werde ich eines Tages sagen können, dass ich meine Millionen auf Lulu.com gemacht habe. Aber heute bin ich einfach nur begeistert, ein Buch in der Hand zu halten, das wie ein richtiges Buch aussieht. Ich bin meinem Traum einen Schritt näher gekommen – und mein Traum ist nur $79 – $89 Dollar entfernt (soweit ich das beurteilen kann.)

Dieser Babyschritt mit Lulu hat mir so viel Selbstvertrauen und Ermutigung gegeben. Ich denke, das sind 2 Dinge, die ein Künstler/Schriftsteller dringend braucht. Also, lassen Sie mich Ihnen meine drei Hauptgründe nennen, warum ich Lulu bis jetzt liebe…

Benutzerfreundlichkeit
Ich bin allem gegenüber skeptisch. Daher ist es für mich nicht einfach, neue Websites online zu erkunden. Ich muss jedes Detail lesen und sicherstellen, dass ich verstehe, dass…A.) ich nicht irgendeine verrückte Gebühr zahlen werde. B.) Ich werde nicht an einen seltsamen Vertrag gebunden sein. C.) ich von heute an bis an mein Lebensende keine Spam-E-Mails erhalten werde. D.) Wenn ich mich entschließe, einen Cent auszugeben, bekomme ich das, wofür ich bezahle! Und … das war’s. Das sind meine Ängste. Und die hatte ich, bis ich den Erfahrungsbericht eines Typen in meiner Autorengruppe hörte, der eine 5-Dollar-Kopie seines Buches für uns alle zum Korrekturlesen bekam. Das fand ich toll.

Ich fragte: “Hey, wie haben Sie das bekommen? Was hat es gekostet? Was passiert jetzt?” All die üblichen Fragen, die ein Skeptiker stellen würde.

Er versicherte: “Melden Sie sich einfach an … LuLu wird Sie komplett durch die Schritte führen. Es ist wirklich einfach. Ich versichere Ihnen, eine Kopie Ihres Manuskripts wie dieses hier zu bekommen, kostet nur fünf Dollar.” Ich konnte das einfach nicht glauben. Ein Ries Papier kostet $4 im Wal-Mart, oder?

Dieses Gespräch machte mich neugierig, und kaum war ich zu Hause, loggte ich mich ein und lud mein Buch hoch. Ich folgte den einfachen Aufforderungen. Ich las das Kleingedruckte. Und 3 Tage später hatte ich ein Werk, das ich nur auf Computerpapier und Bildschirm gesehen hatte … in Form eines 5 x 7 großen Buches mit weichem Rücken! Ein echtes Buch! Mein Name stand auf dem Einband und dem Buchrücken und so. Ich strahlte. Mein Bild war auf der Rückseite…und meine Kinder sahen, woran ich gearbeitet hatte und waren so stolz. Es war wirklich so einfach.

Mein Buch in der Hand halten!
Nun, Sie würden nicht denken, dass dies ein Spiel-Wechsler sein würde… Ihre Arbeit in Form eines fertigen Produkts zu halten. Aber… glauben Sie mir, es ist so. Hier sind 3 Gründe, warum.

1.) Validierung.
Das Buch in der Hand zu halten ist etwas ganz anderes, als die Kapitel auf 8,5 x 11 Kopierpapier durchzusehen. Es ist eine Vision, die zum Leben erwacht. Sie fühlen sich Ihrem Traum nahe. Und nichts ist besser als das Gefühl, dass alles, in das Sie investiert haben, … real ist!

2.) Korrekturlesen wird zum Vergnügen!
Es ist etwas ganz anderes, auf einen Computerbildschirm zu schauen – auf dem gleichen Stuhl sitzend, mit der gleichen Beleuchtung; Abend für Abend… es sieht alles gleich aus. Aber wenn Sie auf Ihrer Couch sitzen oder im Bett liegen und ein Buch in der Hand halten, bekommen Sie einen neuen Blick auf Ihre Worte und werden sie objektiver sehen; besonders die Übergänge.

Ich sah meine Übergänge von Kapitel zu Kapitel nicht halb so deutlich, als wenn die Seite weiß wurde und ich sie umblätterte. Die Möglichkeit, die eigene Arbeit (nach jahrelanger Arbeit) objektiver zu lesen, ist schockierend, erfrischend und bietet vor allem das Gefühl von Fortschritt. Es sind nicht die gleichen alten Worte; das neue Format bringt neues Leben in die alten Worte. Es erwacht zum Leben!

3.) Der Glaube der anderen.
Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft ich meinem Mann Auszüge vorgelesen oder ihn nach seiner Meinung gefragt habe. Ich kann auch gar nicht zählen, wie oft ich zu meinen Kindern gesagt habe: “Ich arbeite an meinem Buch.” Und doch gibt es nichts Greifbares, um die Menschen um Sie herum wissen zu lassen, wie ernst es Ihnen mit der Arbeit ist, außer Ihrem Wort.

Zum größten Teil sind die Menschen sehr visuell. Und wenn Ihre Unterstützungsgruppe, sei es Ehemann, Freunde, Familie oder Ihre eigenen Kinder das Buch sehen, mit einem Cover und Titel und Vorwort und Index und….whatever! Sie werden ihre Unterstützung verstärken. Und in manchen Fällen werden sie angesichts Ihrer Leistung vor Stolz strahlen.

All das macht die Selbstveröffentlichung eines Entwurfs so lohnenswert, weil Ihr Selbstvertrauen als Autor steigen wird. Und Ihr Vertrauen in das Projekt, an dem Sie gearbeitet haben, wird wachsen.

ISBN und Optionen!
Nur weil ich ein Buch hochlade und einen Entwurf (oder zwei, oder drei) anfordere, bin ich oder meine Worte nicht für immer gebunden. Vielmehr ist es eine preiswerte Möglichkeit, Ihre Arbeit als Ganzes in Buchform zu sehen, ohne sich zu verpflichten. Und das gefällt mir.

Natürlich sind die Optionen auf Lulu reichhaltig. Abgesehen davon, dass Sie Ihren Entwurf ausdrucken und sich aufregen, können Sie einen Lektor oder Berater anfordern. Sie können für alle Arten von Hilfe bezahlen, vernünftigerweise, wenn Sie sie brauchen. Ich persönlich bin kein Fan davon, für etwas zu bezahlen, um Geld zu verdienen. Einige Dinge sind jedoch unvermeidlich, wenn Sie keinen Agenten/Verleger haben. Eine solche Sache ist eine ISBN, oder ein universeller Strichcode für Ihr Buch.

Wenn Sie eine ISBN kaufen würden, würde Sie das kosten, egal welchen Ort Sie im Self-Publishing nutzen. Für einen vergleichbaren Preis auf Lulu können Sie mehr bekommen. Sie können eine ISBN über Lulu billiger als oder genauso billig wie auf anderen Seiten kaufen und Lulu listet Ihr Buch automatisch in ihrer Bibliothek zum Kauf auf.

Sie können auch ein wenig mehr bezahlen, um in der durchsuchbaren Online-Bibliothek von Barnes und Nobel oder Amazon zu sein (für insgesamt unter 100 Dollar, als ich das letzte Mal nachgesehen habe), und die Liste der Selbstvermarktung und der erhöhten Verdienstmöglichkeiten geht weiter und weiter. Ich liebe all diese Optionen.

Nein, ich arbeite nicht für Lulu. Und nein, ich habe noch nie bei ihnen veröffentlicht. Aber ich habe Babyschritte gemacht, die mich wirklich glücklich machen und mir Mut machen. Und manchmal ist das alles, was ein unbekannter Autor braucht, um weiterzumachen.

Mögen wir alle teilen und weitermachen…bis wir die Presse sehen!


Felix Weber - Doktorand und SAP Consultant