Schreibklausuren sind wundersame Dinge – ungestörte Zeit zum Schreiben, ruhige Stunden, um über Handlung und Charakter nachzudenken, und neue Freundschaften mit anderen Autoren. Das einzige Problem ist, dass Retreats teuer sind! Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihren eigenen Schriftsteller-Retreat gestalten können:

Zum Schreiben das Haus verlassen

Für eine echte Rückzugserfahrung ist es unerlässlich, woanders hinzugehen. Zu Hause, selbst wenn Sie sich ungestörte Zeit nehmen können, lasten die Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Alltags auf Ihnen. Es ist leichter, dass die Hausaufgaben der Kinder, die Termine im Job, das Einkaufen und andere Verpflichtungen aus Ihrem Bewusstsein gleiten, wenn Sie nicht zu Hause sind. Und Sie können der Tastatur nicht entkommen, um den Kühlschrank zu reinigen!

Writer’s Retreats in Hotels

Ein Hotel ist ein schnelles und einfaches Fortbewegungsmittel für Schriftsteller. Es ist keine lange Anreise nötig, und Sie können ein Hotel mit einem guten Restaurant im Haus wählen, so dass Sie es nicht verlassen müssen, wenn Sie es nicht wollen. Achten Sie darauf, dass Ihr Zimmer groß genug ist, um sowohl schlafen als auch schreiben zu können, und dass es entweder einen bequemen Stuhl zum Freihandschreiben oder einen guten Tisch für Ihren Laptop gibt. Checken Sie für ein oder zwei Tage ein und bitten Sie das Hotel unbedingt, den Fernseher auszustecken (und das Kabel mitzunehmen).

Writer’s Retreats in Bed and Breakfasts

Für eine gemütliche Atmosphäre, versuchen Sie mehrere Tage in einem Bed and Breakfast. Ihr Zimmer wird warm und einladend sein, und Ihre Umgebung (sowohl die Straßen außerhalb als auch die anderen Gäste) wird in der Regel ruhiger sein als in einem Hotel. All der Komfort von zu Hause, ohne die Verantwortung, und Sie müssen nicht für das Frühstück rausgehen. Suchen Sie gezielt nach einem historischen Haus oder einer ländlichen Umgebung, wenn Sie möchten, aber wo auch immer Sie hingehen, stellen Sie sicher, dass es in Ihrem Zimmer einen Schreibtisch gibt.

Einen Rückzugsort im Haus eines Freundes einrichten

Wenn ein Hotel oder ein Bed & Breakfast außerhalb Ihrer Preisklasse liegt, haben Sie einen Freund, den Sie schon eine Weile nicht mehr gesehen haben? Kombinieren Sie Ihren Schriftsteller-Rückzug mit Nachholzeit. Fahren Sie unter der Woche hin und schreiben Sie, während sie bei der Arbeit ist. So haben Sie acht oder mehr Stunden ungestörte Schreibzeit, und Sie können sie abends besuchen, wenn sie zu Hause ist.

Mit Schreibpartnern koordinieren

Viele organisierte Schriftsteller-Retreats planen Abende für Redner und geselliges Beisammensein. Verwandeln Sie Ihre Solozeit in eine vollwertige Schreibklausur, indem Sie einen oder zwei Schreibpartner einladen. Sie brauchen Ihre eigenen Zimmer und die Disziplin, sich an den von Ihnen geplanten Zeitplan zu halten. Vielleicht treffen Sie sich zum Frühstück, schreiben dann den Vormittag und den Nachmittag durch und lassen sich zum Mittagessen etwas aus der Tüte oder vom Zimmerservice bringen. Dann können Sie beim Abendessen und am Abend Kontakte knüpfen, Notizen vergleichen und gemeinsam brainstormen.

Egal, ob Sie es schaffen, für einen oder drei Tage wegzufahren, es ist die Mühe wert, sich ausschließlich auf Ihr Schreiben zu konzentrieren. Sie werden mehr erreichen, als Sie für möglich gehalten haben, und erfrischt zurückkehren und bereit sein, Ihr Leben wieder zu jonglieren.


Felix Weber - Doktorand und SAP Consultant