Das Marketing und die Arbeit von Marketingabteilungen sind einem ständigen Wandel unterworfen, und die Einschätzung der Zukunft kann manchmal ziemlich unscharf werden. Wenn Sie sich in den Buchhandlungen und Online-Buchhandlungen umsehen, finden Sie Tausende von Marketing-Büchern, die jedes Thema abdecken, das Sie sich vorstellen können – oder das Ihnen Sorgen bereitet.

Professionelle Vermarkter verlassen sich seit Jahren auf die Schriften von Top-Marketingberatern, Akademikern und Schriftstellern, wenn es um Ratschläge, Trends und Techniken geht. In den vergangenen zwei Jahrzehnten wurden einige der besten Bücher über Marketing veröffentlicht.

Eine großartige Quelle, um Zusammenfassungen der besten der besten Bücher zu lernen oder zu lesen, ist das kürzlich erschienene Buch “Marketing Gurus – Lessons from the Best Marketing Books of all Time”. Und viele der zusammengefassten Bücher sind noch immer im Druck und zum Kauf erhältlich.

Was alt ist, ist jetzt und neu

So oft wird die Vergangenheit zur Gegenwart oder sie wird zur Zukunft. Marketingtrends – genau wie die Geschichte – neigen dazu, sich zu wiederholen. Faith Popcorn wurde von der Zeitschrift Fortune einmal als der “Nostradamus des Marketings” bezeichnet. Sie schreibt weiterhin, berät und hält Vorträge über Marketing und hat mehrere Marketingbücher geschrieben. Ihr Buch “The Popcorn Report” stammt aus dem Jahr 1991 und enthält viele Vorhersagen, die in der jüngsten Vergangenheit eingetreten sind. Einige treffen auch heute noch zu – 17 Jahre nach Veröffentlichung des Buches.

Popcorn hat über die zehn wichtigsten Trends der 1990er Jahre geschrieben, aber einige dieser Trends gibt es auch heute noch. Cocooning ist einer dieser Trends. Popcorn sagte voraus, dass die Menschen zu Hause bleiben, von zu Hause aus arbeiten und von zu Hause aus einkaufen wollen. Ein zweiter Trend, der detailliert beschrieben wurde, waren die “kleinen Ablässe” der Verbraucher. Anstatt durch “Ich will” oder “Ich brauche” motiviert zu sein, glaubte sie, dass die Verbraucher durch “Ich verdiene” angetrieben werden – und sehen Sie sich an, was mit dem SUV-Wahn der letzten Jahre passiert ist – das ist eine reine “Ich verdiene”-Kundenbasis.

In ihrem Buch aus dem Jahr 1991 schrieb Popcorn auch über die Entwicklung der Boomer zu gesundheitsbewussten Menschen und über die grüne Bewegung.

Wertvolle Lektionen von den Marketing-Gurus

Marketing-Gurus wie Faith Popcorn, Malcolm Gladwell, Al Ries, Jack Trout, Regis McKenna, Seth Godin und viele andere sind großartige Denker und versorgen Marketingspezialisten mit Ideen und Techniken, die jetzt und, wie die Geschichte gezeigt hat, auch in Zukunft funktionieren.

Das Internet hat die Kaufgewohnheiten in einer Weise verändert, die niemand für möglich gehalten hätte, und es hat ein Umfeld und einen Verbraucher geschaffen, von dem viele glauben, dass er sich von den Verbrauchern von vor nur fünf Jahren unterscheidet.

Viele Marketing-Gurus konzentrieren ihre Ideen darauf, dem Kunden das zu geben, was er will, wann er es will und wie er es kaufen will, und abgesehen von jeder anderen Eigenschaft des heutigen Kunden gilt das heute mehr denn je, was zum großen Teil auf die 24/7-Seite des Internets zurückzuführen ist.

Lesen ist berufliche Entwicklung

Die Lektüre von Büchern und Artikeln, die von Marketing-Gurus verfasst wurden, sollte zur beruflichen Entwicklung eines jeden Marketingspezialisten dazugehören. Die im Marketing-Guru zusammengefassten Bücher beweisen, dass die Gurus der letzten 25 Jahre damals wie heute Recht hatten, denn ihre Theorien gelten auch heute noch.

Die wertvollen Lektionen, die auf ihren Seiten enthalten sind, können jedem Marketingfachmann helfen, versierter – informierter – und letztendlich erfolgreicher zu werden.


Felix Weber - Doktorand und SAP Consultant