Bei der diesjährigen Canadian International Auto Show (CIAS) ist das Parken während der Woche ab 18 Uhr bis zur Schließung um 22:30 Uhr kostenlos.

Am Samstag öffnen die kostenlosen Parkplätze um 10.00 Uhr und bleiben bis 22.30 Uhr und am Sonntag bis 18.00 Uhr geöffnet, wenn die Messe endet.

Gebührenpflichtige Parkplätze in der Innenstadt von Toronto können leicht 15 Dollar kosten und überschreiten in Spitzenzeiten oft 20 Dollar. Deshalb ist kostenloses Parken ein wirksames Mittel, um die Besucherzahl der diesjährigen 10-tägigen Veranstaltung, auf der über 1.000 neue Fahrzeuge vorgestellt werden, zu erhöhen.

Wo sich die kostenlosen Parkplätze befinden

Kostenlose Parkplätze befinden sich südlich der Front Street West.

Unter der Woche sind die kostenlosen Parkplätze ab 18 Uhr geöffnet:

  • Rees Street, südlich des Rogers Centre, abzweigend vom Bremner Boulevard
  • Radisson Plaza Hotel in 249 Queens Quay West, östlich der Rees Street, aber westlich von Lower Simcoe.

Der Parkplatz in der Rees Street liegt am nächsten und man muss am wenigsten laufen, um den feierlichen Eingang zum Südgebäude des Metro Toronto Convention Centre (MTCC) zu erreichen.

Darüber hinaus stehen am Wochenende mehr kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

  • Harbourfront Centre, 235 Queens Quay West
  • Captain John’s Harbour Boat Restaurant hat am Anfang des Queens Quay in der Nähe der Yonge Street angelegt.

Kostenpflichtige Parkplätze in der Nähe der Auto Show

Einige Teilnehmer bevorzugen die Tiefgarage des MTCC-Südgebäudes. Diese Parkplätze sind jedoch schnell belegt. Eine weitere Möglichkeit ist der gebührenpflichtige Parkplatz an der Lower Simcoe Street südlich des Bremner Blvd.

In 539 Queens Quay West gibt es auch gebührenpflichtige Parkplätze.

Kostenlose Shuttle-Busse

Ein weiterer wichtiger Marketing-Rabatt für die Autoshow sind die kostenlosen Shuttle-Busse, die täglich während der Autoshow verkehren.

Angesichts der kalten Temperaturen, die am vergangenen Samstag sogar die Glasscheiben am Eingang des South MTCC zersplittern ließen, sind die kostenlosen Shuttlebusse eine weitere Attraktion für Familien, die jeden der drei Veranstaltungsorte der Toronto International Auto Show besuchen möchten: North MTCC, South MTCC und das nahe gelegene Rogers Centre.

Wo die Shuttle-Busse abfahren

Es werden zwei separate Shuttlebusse eingesetzt. Shuttlebusse mit einem gelben Schild mit schwarzer Beschriftung auf der Beifahrerseite des Busses bringen und holen Sie von den kostenlosen Parkplätzen ab. Alle Shuttlebusse zu den Parkplätzen starten am südlichen MTCC-Zeremonieneingang an einem deutlich gekennzeichneten gelben Schild. Auch die Parkplatz-Shuttles beenden ihre Fahrt an diesem Schild.

Die anderen Busse fahren eine Schleife um 4 Haltestellen. Die Busse starten ebenfalls am South MTCC Ceremonial Entrance, jedoch an einem schwarzen Schild mit weißer Schrift, und fahren etwa eine Minute bis zum Eingang des Rogers Centre und dann weiter zum North MTCC Building. Der vierte Shuttlebus holt Sie in den Docks des South MTCC ab, das sich auf Ebene 800 befindet, wo die NASCAR-Ausstellungen untergebracht sind.

Kostenlose Parkplätze und Bus-Shuttle Marketing

Die Organisatoren der diesjährigen Autoshow haben erkannt, dass das kostenlose Parken und der Shuttlebusverkehr einen großen Anreiz darstellen. Ein Vorschlag für das nächste Jahr ist, direkt auf den Eintrittskarten eine Karte mit den Standorten der kostenlosen Parkplätze und der Abholstellen für die Shuttlebusse anzubringen. Ein weiterer Vorschlag ist, dass diese Karte auch online auf der Website der Canadian International Auto Show zur Verfügung gestellt wird.

Bei Eintrittspreisen von 20 $ pro Erwachsenem und 40 $ für einen Familienpass bietet die Vermeidung von gebührenpflichtigen Parkplätzen einen erheblichen Preisnachlass, um die neuesten und besten Automodelle auf der Messe zu sehen. Die kostenlosen Shuttle-Services von den Parkplätzen und zu den drei Ausstellungsorten sorgen dafür, dass sich jeder auf dem Messegelände bewegen kann – sowohl draußen als auch drinnen.


Felix Weber - Doktorand und SAP Consultant