Kleinanzeigen-Websites haben sich in letzter Zeit zu einem der größten Orte für Unternehmen entwickelt, um Anzeigen aufzugeben. Sie können Ihr Geschäft leicht erweitern, indem Sie auf der Stadtseite der Kleinanzeigenseite veröffentlichen. Viele nationale Unternehmen haben jedoch versucht, in mehreren Städten zu veröffentlichen und mussten feststellen, dass ihre Anzeigen entfernt wurden. Der Grund dafür ist, dass es auf diesen Seiten viele Spammer gibt und Massenanzeigen generell als Spam angesehen werden.

Im Folgenden werde ich eine Technik für die Massenveröffentlichung auf Kleinanzeigenseiten skizzieren, die sicherstellt, dass Ihre Anzeige live bleibt und nicht als Spam angesehen und entfernt wird.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Anzeigen auf jeder Kleinanzeigenseite, die Sie verwenden, bestehen, ist die Verwendung einzigartiger Titel und Inhalte. Es gibt viele Spammer auf diesen Kleinanzeigenseiten, und so kann es sein, dass die Seiten Ihre Anzeigen aufgrund ähnlicher Inhalte in Ihren Anzeigen automatisch markieren. Wenn Sie also in 50 Städten inserieren möchten, sollten Sie 50 Variationen Ihrer Anzeige haben. Diese Variationen umfassen sowohl die Anzeigentitel als auch den Anzeigeninhalt. Wenn Sie viele Variationen haben, erkennen die Spam-Bots, dass Sie ein seriöses Unternehmen sind, das versucht, in mehreren Städten zu veröffentlichen, und werden Ihre Anzeige nicht löschen.

Wie man Massenanzeigen auf Kleinanzeigen-Websites schaltet, ohne dass sie entfernt werden
Wie man Massenanzeigen auf Kleinanzeigen-Websites schaltet, ohne dass sie entfernt werden

Ein weiteres Problem für nationale Unternehmen, die in vielen Städten auf einer Kleinanzeigenseite inserieren möchten, ist, dass ihre Anzeigen “geisterhaft” werden. Ghosting passiert, wenn dieselbe IP in vielen verschiedenen Städten postet. Ghosting bedeutet, dass Ihre Anzeige so aussieht, als wäre sie live, aber in Wirklichkeit nicht durchgestellt wurde. Die beste Abhilfe für Ghosting-Anzeigen besteht darin, Ihre IP-Adresse jedes Mal zu ändern, wenn Sie eine andere Anzeige aufgeben. Sie sollten auch verschiedene E-Mail-Konten sowie verschiedene verifizierte Telefonkonten verwenden, um sicherzustellen, dass Ihre Anzeigen live bleiben.

Ein weiteres Problem bei der Veröffentlichung in vielen Städten ist, dass Personen Ihre Anzeige markieren können. Ich empfehle Ihnen, in eine Software zu investieren, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Anzeige automatisch neu zu veröffentlichen, sobald sie markiert und entfernt wurde, wenn Sie es mit Ihrem Kleinanzeigenmarketing ernst meinen.

Insgesamt können Kleinanzeigenseiten dazu beitragen, Ihr Geschäft erheblich zu steigern, wenn Sie wissen, wie Sie richtig posten. Durch ständiges Ändern von Inhalt, Titel, IP und E-Mail stellen Sie sicher, dass Ihre Anzeigen live bleiben und nicht entfernt werden. Lebendige Anzeigen bedeuten mehr Antworten, und mehr Antworten bedeuten mehr Geld für Ihr Unternehmen.