Ich für meinen Teil habe es satt, dass die Lautstärke der Fernsehwerbung so viel lauter ist als mein reguläres Programm. Die Werbetreibenden und die Fernseh- und Kabelsender wissen, dass sie uns nicht anschreien müssen, damit wir ihre Werbung nicht sehen. Ich schalte den Fernseher meistens stumm, wenn Werbung läuft. Ich hasse es, schlecht über Tote zu reden, aber Billy Mays war nicht nur lauter, sondern schrie mich mit seiner Werbung an. Ich mag es nicht, angeschrien zu werden, noch weniger als ich die Lautstärke der Werbung selbst ertragen kann.

Ich erinnere mich, dass ich damals, ich glaube 1978, als Nebenjob aus einem Katalog verkaufte, einen Fernseher von Sharp sah, der als Smart TV beworben wurde und auf jedem Kanal die gleiche Lautstärke hatte, sogar während der Werbung. Es war so schön zu denken, dass ich meine Lautstärke einstellen und sie dort lassen konnte, wenn ich sie nicht lauter haben wollte. Ich habe damals keinen dieser Wunderfernseher gekauft, und aufgrund der Umstände bin ich auch nie dazu gekommen, den Smart TV von Sharp zu kaufen. Nun, als ich später nach dem Smart TV suchte, erfuhr ich, dass er nicht mehr erhältlich war. Ich kann nur vermuten, dass dies daran lag, dass Werbekunden, Kabel- und Fernsehsender genug Druck ausübten oder genug zahlten, um Sharp dazu zu bringen, dieses Produkt aus dem TV-Sortiment zu streichen. Denken Sie daran, dass Sharp 1978 kein großer Firmenname auf dem US-Markt war.

Volumen der TV-Werbung
Volumen der TV-Werbung

Es ist so ärgerlich, wenn man spät abends fernsieht, oder zu jeder Zeit, wenn man niemanden stören will, und die Werbung so viel lauter kommt als das Programm. Und obwohl ich es versuche, habe ich immer das Gefühl, dass ich sie störe. Und ich muss zugeben, dass nicht nur die Werbung lauter ist, sondern in einem Film oder einem anderen Programm können die Stimmen leise sein, dann fängt die Musik verdammt laut an und stört mich und den Rest des Haushalts. Aber diese Werbung ist immer nur ein paar kurze Minuten entfernt.

Alle 8 bis 10 Minuten wird etwas lauter beworben als das reguläre Programm. Ich kann mich darauf verlassen, denn sehr selten ist eine Werbung leiser als oder gleich laut wie mein Programm. Warum ist mir ein Rätsel, macht es Sie schreibereit? Können Sie eine Vermutung anstellen, warum Werbetreibende auch im 21. Jahrhundert jede Werbung laut machen. Dieses Problem ist ein Lieblingsärgernis von mir, und wenn ich nur Premium-Kabelsender sehen könnte oder wollte, bei denen die Werbung nur nach dem regulären Programm kommt, wäre ich vielleicht ein wenig glücklicher. Vielleicht ärgere ich mich einfach über nichts, aber das geht schon so lange so, wie ich mich ans Fernsehen erinnern kann, und es wird Zeit, dass es aufhört.