Ich hätte ehrlich gesagt nie gedacht, dass ich einmal ein Buch veröffentlichen würde. Ich habe ein Buch, eigentlich ein Tagebuch, für Mütter mit dem Titel “Mommy’s ‘ME-Time'” geschrieben, das ich letztes Jahr über Lulu selbst veröffentlicht habe. Nachdem ich mein Buch fertiggestellt hatte, verbrachte ich Stunden damit, online nach Möglichkeiten zu suchen, wie man sein Buch veröffentlichen kann. Ich wusste über Self-Publishing Bescheid, aber wie die meisten Leute wusste ich nicht, wie es genau funktioniert. Bei meinen Recherchen zum Thema Self-Publishing stieß ich auf die Lulu-Webseite. Nachdem ich alle Informationen, die auf der Webseite zu finden waren, gründlich gelesen hatte, wusste ich, dass das Publizieren über Lulu der beste Plan für mich war. Lulu hat das Self-Publishing eines Buches sehr einfach gemacht, und um ehrlich zu sein, eine angenehme Erfahrung.

Starten eines Projekts

Sobald Ihr Buch fertiggestellt und bearbeitet ist, besuchen Sie einfach die Lulu-Website und richten ein Konto ein. Gehen Sie in den Bereich “Mein Lulu” und wählen Sie aus, welche Art von Buch Sie möchten; Taschenbuch, Hardcover, ebook, Fotobuch, etc. Sobald Sie eine Auswahl getroffen haben, ist der nächste Schritt, Ihrem Projekt einen Titel zu geben (Titel des Buches) und Ihren Namen oder Ihr Pseudonym hinzuzufügen. Eine großartige Sache bei Lulu ist, dass Sie Optionen haben, wer Ihr Projekt sehen kann. Sie können es auf Lulu, Amazon, Barnes & Noble oder nur auf Lulu verkaufen, oder Sie können es für sich behalten. Als nächstes können Sie wählen, welche Art von Bindung Sie wollen und die Gesamtgröße des Buches, die es einem erlaubt, das Buch so zu gestalten, wie man es für richtig hält.

Was ist mit einer ISBN?

Eine der großartigen Dinge an Lulu ist die Möglichkeit, eine ISBN über Lulu zu bekommen, und zwar kostenlos. Wenn man sich jedoch dafür entscheidet, die ISBN über Lulu zu beziehen, wird Lulu als Verleger aufgeführt. Wenn man bereits eine ISBN für das Buch besitzt, das man selbst veröffentlichen möchte, kann man sie hier hinzufügen. Es gibt auch Informationen darüber, wie man eine ISBN kaufen kann, wenn man das möchte. Wenn man sein Buch nicht an Einzelhändler vertreiben möchte, kann man sich dafür entscheiden, dem Buch keine ISBN hinzuzufügen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle bereitgestellten Informationen gründlich lesen, um sicherzustellen, dass Sie die beste Entscheidung bezüglich der Verwendung einer ISBN treffen.

Hochladen von Dateien und Cover-Design

Sobald man sich für die Bindungsart und die Größe des Buches entschieden hat, ist es an der Zeit, das Buch bei Lulu hochzuladen. Vergewissern Sie sich, dass der Seitenaufbau und die Ränder richtig formatiert sind und senden Sie dann einfach ein PDF über die Website ein. Dieser Prozess ist sehr einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Lulu macht es einem leicht und stellt Beispiele oder Vorlagen zur Verfügung, falls man eine Anleitung benötigt. Sobald das Buch hochgeladen ist, ist es an der Zeit, das Cover zu gestalten. Es gibt Vorlagen, die man für das Buchcover verwenden kann, oder man kann sein eigenes Cover einreichen. Dieser ganze Prozess ist, wie alles andere auch, sehr einfach.

Abschließende Informationen und Veröffentlichung

Sobald Sie alles genehmigt haben, beantworten Sie verschiedene Fragen zum Buch, wählen das Genre und legen den Preis fest. Mit ein wenig Tipparbeit und ein paar Mausklicks ist das Buch veröffentlicht und auf dem Lulu-Marktplatz verfügbar und Sie sind ein veröffentlichter Autor!

Wenn man nach einer einfachen Möglichkeit sucht, sein Werk zu veröffentlichen, kann ich Lulu nur empfehlen. Ich war sehr zufrieden mit der Qualität der Bücher, die ich erhalten habe, und der gesamte Prozess ist sehr einfach. Mein Buch ist bei Amazon und bald auch bei Barnes & Noble erhältlich und ich könnte mit dem Endergebnis nicht zufriedener sein. Lulu hat meine Träume wahr werden lassen, und ich weiß, dass sie noch vielen anderen helfen werden, die ihre Werke auch veröffentlichen wollen.


Felix Weber - Doktorand und SAP Consultant