Das Lebensmittelgeschäft ist nie tot. Wenn die Wirtschaftskrise, Geschäft läuft immer noch, weil egal, was Menschen brauchen Nahrung zum Überleben.

Die Gründung eines Unternehmens, das Kuchen herstellt, kann eine Möglichkeit für Frauen sein, die sich selbständig machen oder unternehmerisch tätig werden wollen. Oder eine Hausfrau, die sich ein zusätzliches Einkommen verschaffen will, kann es versuchen. Dieses Geschäft ist für Frauen geeignet, weil Sie auf Ihre Lieben aufpassen können und nicht viel Zeit verlieren, weil Sie dieses Geschäft zu Hause starten können. Zu versuchen, es zu führen ist nicht zu schwierig, da es viele Einrichtungen in diesem Geschäft sind.

Das Lebensmittelgeschäft ist nie tot. Wenn die Wirtschaftskrise, ist das Geschäft noch läuft, denn egal, was Menschen brauchen Nahrung zum Überleben. Viele Unternehmer sind erfolgreich, weil sein Geschäft, sie in der Regel klein anfangen, aber wegen der Ausdauer, eine gute Strategie, Kreativität, können sie gute Ergebnisse genießen. Berjualannya Ort kann an vielen Orten, von Wohngebieten bis hin zu den Luxus-Einkaufszentrum, eine Vielzahl von Cookies verkauft von Brot, Donuts, Kuchen, Burger jemals besucht.

Warum ein Tortengeschäft wählen? Die folgenden Gründe könnten eine Überlegung für Sie sein, ein Unternehmen zu gründen, das an der Eröffnung einer Konditorei interessiert ist.


    Geringes Kapital
Eines der Hindernisse, mit denen sich eine Person häufig konfrontiert sieht, wenn sie eine selbständige Tätigkeit aufnehmen will, ist der große Kapitalbedarf für den Start. Allerdings, in das Geschäft dieser Kuchen, nur mit Hunderttausenden von natürlich können Sie beginnen, um dieses Geschäft zu versuchen. Dies liegt daran, dass Sie nur einen Kuchen von Rohstoffen, deren Preise sind nicht teuer zu kaufen und machen einen anständigen Kuchen für den Verkauf.   
Investition benötigt wenig
In diesem Geschäft, die Investition für das Überleben der Kochgeräte wie Öfen oder Grills benötigt. Sie brauchen nur eine kleine Investition, da die meisten Hausfrauen eine Vielzahl von Kochutensilien haben, die im täglichen Leben verwendet werden. Also, Start-up-Unternehmen nicht brauchen, um mehr zu kaufen, um ein Geschäft zu starten Verkauf von Kuchen.   
Einfacher Kuchen
Eines der Hindernisse, mit denen man konfrontiert wird, ist, dass man kein Talent hat, einen Kuchen zu backen oder nicht gut kochen kann. Es ist eigentlich kein Hindernis, weil es macht den Kuchen kann von jedermann getan werden. Sie können zum Beispiel versuchen, frittierte Lebensmittel oder andere Kuchen zu verkaufen, die leicht zu probieren sind. Ganz zu schweigen davon, dass die Banja bevorzugt traditionellen Kuchen und einfach zu machen. Sie können versuchen, die dicke Rezept Bücher in Buchhandlungen verkauft zu sehen oder folgen Kochkurse, um Ihr Wissen und Ihr Vertrauen zu erhöhen.

    Derzeit Kochkurse nicht nur von Menschen, die ein Hobby-Koch haben, sondern vor allem von Menschen, die ein kulinarisches Geschäft starten wollen besucht. Viele der Mitarbeiter, die Einnahmen durch den Verkauf der Ergebnisse ihrer Kochen erhöhen will. Eine weitere Alternative ist die Verwendung einer Packung Kekse, die verkauft worden sind, oder es gibt eine kaufen einen Kuchen und eine Hälfte oder so, und Sie müssen nur den Charme, um den Kuchen zu dekorieren.   
Großer Marktanteil
Snacking oder Essgewohnheiten sind sehr häufig Snack in der Gemeinschaft. Diese Gewohnheit bietet Vorteile für kulinarische Unternehmer. Gewöhnlicher Kuchen wird bei Veranstaltungen wie gesellschaftlichen Zusammenkünften, Partys, Seminaren oder Familientreffen benötigt. Kinder brauchen auch Zeit für das Mittagessen in der Schule und Kuchen ist eine Option für sie oder in der Pause, in der Regel Schulkinder kaufen Kuchen zu essen. Angestellte im Büro kaufen Kuchen zum Vergnügen.   
Geringes Risiko
Besonders bei Keksen, wenn sie noch nicht fertig sind, wird der Kuchen nicht beschädigt und kann noch bis zu ein paar Tagen verkauft werden. Bei den nassen Kuchen hingegen besteht ein größeres Risiko durch Beschädigung, aber wenn sie nicht auslaufen, kann die Familie sie genießen. Dadurch sind die Risiken nicht groß. Allerdings ist es notwendig, Berechnungen gemacht werden, so dass der Kuchen ist nicht übermäßig oder verschwendet zu viel.   
Der große Vorteil des
kulinarischen Geschäfts ist profitabel. Sie können bis zu 50% gewinnen. Kein kleiner Vorteil. Stellen Sie sich vor, wenn Sie Ihr Geschäft vorantreiben und einen großen Umsatz erzielen, von den Vorteilen können Sie das Familienleben unterstützen. Es ist also eine Überlegung wert, es zu versuchen.

Wenn Sie sich entschlossen haben, dieses Geschäft zu betreiben, müssen Sie zunächst die notwendigen Berechnungen anstellen. Eines der wichtigsten Dinge ist, den Verkaufspreis des Kuchens zu bestimmen. Wenn er zu teuer ist, werden natürlich nur wenige Leute kaufen, und sie wissen noch nicht, wie der Kuchen schmeckt. Umgekehrt, wenn zu niedrig, werden Sie Verluste erleiden, dass die Geschäftskontinuität bedroht ist.

Dinge, die bei der Gründung eines Unternehmens berücksichtigt werden müssen, ist der Preis der Rohstoffe Backen, Kochen Ausrüstung gekauft werden, die Kosten für die Werbung (Print-Flyer, Rabatte, Probe Kuchen, etc.), wie Verkaufstechniken (ob das Geschäft zu verlassen, vor zu Hause oder zu mieten), Verpackungstechniken für das Backen Qualität beibehalten wird und nicht beschädigt. Wenn die Bemühungen bereits im Gange ist, unter Berücksichtigung auch die Kosten für die Abschreibung von Geräten aufgrund der längeren Kochkurs Kochgeräte beschädigt werden, die Betriebskosten für jeden Monat (Miete, zahlen Mitarbeiter, und andere Kosten), Einnahmen pro Monat, und Leistungen.

Als Unternehmer müssen Sie auch kreativ sein, um mit anderen Arbeitgebern konkurrieren zu können. In diesem Geschäft können Sie kreativ sein und einen anderen Geschmack, ein attraktives Aussehen oder eine einzigartige Verpackung anbieten. Finanzielle Kontrolle und die Qualität ist auch sehr wichtig. Nicht weil es verkauft wird, wird die Qualität des Geschmacks oder der Hygiene nicht aufrechterhalten, so dass Sie von den Kunden verlassen werden können. In regelmäßigen Abständen Bewertung der Markttrends und Preise, um Ihren Kuchen zu halten kann genossen werden und der Preis ist immer noch erschwinglich.

Ein eigenes Geschäft zu eröffnen, ist mühsam und immer mit Risiken verbunden. Aber mit Mut, Zuversicht und Kreativität können Sie versuchen, die Süße des Kuchengeschäfts zu genießen.


Felix Weber - Doktorand und SAP Consultant