Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Gedichte zeitnah und einfach zu veröffentlichen, ist, über die Selbstveröffentlichung von Gedichten nachzudenken. Wenn Sie selbst veröffentlichen, haben Sie die totale kreative Kontrolle über Ihr Werk. Außerdem haben Sie die Sicherheit zu wissen, dass Sie nicht bestimmte Erwartungen eines Nischenmarktes erfüllen müssen.

Das bedeutet, dass Sie, unabhängig von Ihrem Stil, damit beginnen können, Ihre Gedichtbücher zu veröffentlichen und zu verkaufen. Einige Self-Publishing-Anbieter von Gedichten berechnen Ihnen allerdings exorbitante Gebühren für dieses Privileg. Das liegt oft am teuren Satzprozess und an der Zeit und den Kosten, die für die Produktion anfallen.

Lyrik selbst veröffentlichen – der einfache Weg

Zum Glück gibt es einen einfacheren Weg, sich dem Self-Publishing von Gedichten zu nähern. Indem Sie einen digitalen Online-Verlag nutzen, haben Sie den Vorteil der Hochtechnologie auf Ihrer Seite. Dies bedeutet, dass Sie eine Bearbeitungszeit von bis zu 90 Tagen haben können. Aber keine Sorge – Sie werden keine Abstriche bei der Qualität Ihrer gedruckten Arbeit machen müssen. Mit der besten verfügbaren Technologie werden Sie in der Lage sein, ein gedrucktes Buch zu produzieren, das mit den besten Angeboten von Top-Verlagen mithalten kann. Das Beste von allem ist, dass Sie Ihr Buch vermarkten können, wie Sie wollen – ob durch Signierstunden, Dichterlesungen, Privatverkäufe oder Internetverkäufe.


Felix Weber - Doktorand und SAP Consultant