In der modernen Geschäftswelt sind Technologien wie Computer und Netzwerke so wichtig, dass sie unverzichtbar sind. Daher muss jedes Unternehmen über angemessene Sicherheitsmaßnahmen und Backup-Pläne verfügen, um für den Fall eines Netzwerkausfalls gerüstet zu sein. Für Unternehmen, deren gesamter Betrieb von voll funktionsfähigen Computern und Netzwerken abhängt, ist dies sicherlich eine Priorität.

In der modernen Geschäftswelt sind Technologien wie Computer und Netzwerke so wichtig, dass sie unverzichtbar sind. Daher muss jedes Unternehmen über angemessene Sicherheitsmaßnahmen und Backup-Pläne verfügen, um für den Fall eines Netzwerkausfalls gerüstet zu sein. Für Unternehmen, deren gesamter Betrieb von voll funktionsfähigen Computern und Netzwerken abhängt, ist dies sicherlich eine Priorität.

Während es für die meisten Unternehmen eine Priorität ist, über Vorkehrungen zur Behebung von Computer- und Netzwerkfehlern zu verfügen, haben Sie schon einmal über den Wert und die Vorteile nachgedacht, die Sie aus der Analyse Ihres Netzwerkverkehrs ziehen können? Falls nicht, wird es Sie überraschen, dass die Analyse Ihres Unternehmensnetzwerks eine Vielzahl von Informationen und Daten liefert, die nicht nur für Ihr Unternehmen nützlich sind, sondern auch einen wichtigen Bestandteil Ihres Geschäftsplans und Ihrer Geschäftsabläufe bilden können.

Ihr Netzwerk ist sozusagen das Rückgrat Ihres Unternehmens. Wenn es nicht effizient und effektiv funktioniert, kann es zu einer ganzen Reihe von Problemen kommen. Es zahlt sich also aus, dass Ihr Netzwerk ordnungsgemäß funktioniert, aber es zahlt sich auch aus, wenn Sie genau wissen, was mit Ihrem Netzwerk los ist. Wenn es ausgefallen ist, warum ist es ausgefallen? Wenn die Produktivität nachlässt, wie war die Benutzeraktivität in letzter Zeit? Mit anderen Worten: Ein funktionierendes Netz ist eine Sache, aber ein tiefgreifender Einblick stellt sicher, dass Sie das Potenzial Ihres Unternehmensnetzes voll ausschöpfen.

Die Kenntnis wichtiger Informationen über Ihr Unternehmensnetzwerk, wie z. B. die Benutzeraktivität, die genutzte Bandbreite, die Erkennung von Netzwerkproblemen und das Aufspüren von Eindringlingen in das Netzwerk, hilft Ihrem Unternehmen, sich ein klareres Bild von Ihrer Leistung, Arbeitsrate, Nutzung und Sicherheit zu machen. Auf diese Weise können Sie produktiver werden, die Vorschriften einhalten und gleichzeitig für mehr Sicherheit sorgen. So können Sie möglicherweise ein Vermögen sparen und gleichzeitig sicherstellen, dass Sie immer auf dem Laufenden und über alle Aktivitäten in Ihrem Netzwerk bestens informiert sind. 

Benutzeraktivität

Überwachen Sie, welche Webseiten aufgerufen wurden, analysieren Sie Ihren Datenverkehr, welche Dateien gelesen und welche verschoben oder gelöscht wurden.  Mit diesen Funktionen können Sie genau feststellen, welche Dateien von wem und wann abgerufen worden sind. Im Hinblick auf Ihr Unternehmen können Sie die Leistung, die Arbeitsrate und den Output überwachen sowie das Löschen und Verschieben von Dateien, ob unbeabsichtigt oder böswillig, verfolgen. Identifizierung von Netzwerkproblemen.

Sehen Sie, wo die Probleme in Ihrem Netzwerk liegen, damit Sie den IT-Support und die Wartung genau und schnell über die Probleme informieren können. Dadurch werden Ausfallzeiten minimiert und Sie sparen ein Vermögen an Wartungskosten, da der IT-Support für das Netzwerk recht kostspielig sein kann, vor allem, wenn er Tests und Überprüfungen durchführen muss, um festzustellen, wo das Problem liegt.

Sicherheit

Mit dieser Technologie können Sie Ihr Netzwerk vollständig schützen, ohne Ihr Unternehmen, Ihre Kunden oder den Lebensunterhalt Ihrer Mitarbeiter zu gefährden. Hackerangriffe sind für Unternehmen immer mehr zu einem Problem geworden, und mit Netzwerküberwachungssoftware können Sie jede Art von unerwünschten oder seltsamen Aktivitäten in Ihrem Netzwerk aufspüren. Sie werden bei solchen Aktivitäten sofort benachrichtigt und können dann die erforderlichen Maßnahmen ergreifen.

Bandbreitennutzung

Die Bandbreite, die ein Unternehmen nutzt, ist sehr unterschiedlich. Während also ein Unternehmen viel für Breitband ausgibt, das es kaum nutzt, kann ein anderes Unternehmen viel mehr verbrauchen, als es dachte, und benötigt daher zusätzliche Bandbreite, um seinen Bedarf zu decken. Diese Art von Daten über Ihr Unternehmensnetz ermöglicht es Ihnen, Ihren Bandbreitenbedarf genau zu bestimmen, so dass Sie nur das ausgeben, was Sie benötigen.

Wie Sie sehen, zahlt es sich insgesamt aus, genau zu wissen, was in Ihrem Unternehmensnetz vor sich geht. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Beschwerde sicher, produktiver und auch kostengünstiger ist.


Felix Weber - Doktorand und SAP Consultant