Einen Vertrag zu schreiben ist hilfreich für alle, die sich vor Klagen schützen wollen. Sie müssen dies tun, wenn Sie ein Geschäft haben oder wenn Sie eine einfache Transaktion durchführen. Es ist keine gute Idee, Geschäfte über Mundpropaganda zu machen oder einer Person einfach zu vertrauen. Ich glaube nicht, dass das eine gute Idee ist. Ich habe meinen Kunden schon einmal vertraut, und sie haben mir nie mein Geld zurückerstattet oder mir meine Ware zurückgegeben. Ich habe einiges an Geld verloren, und ich habe gelernt, Kunden nicht mehr so sehr zu vertrauen. Schriftlich festgehaltene Worte sichern die Dinge für Sie ab.

Fast alles, was Sie in Amerika tun, lässt sich am besten mit einem Vertrag regeln. Das ist leicht zu machen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Stift und Papier. Schreiben Sie alle Bestandteile auf, für die Sie nicht haften wollen. Schreiben Sie alle Bestandteile auf, die Sie nicht anbieten. Schreiben Sie alle Dinge auf, die Sie von der Partei erwarten. Beispiel: “Sie stimmen allen Bedingungen des Vertrags zu, wenn Sie diese Wohnung vermieten wollen. Sie werden eine 30-tägige Kündigungsfrist einhalten, wenn Sie ausziehen wollen. Sie werden mit niemandem sonst zusammenleben, sondern nur mit den Leuten, die die Wohnung vermieten. Sie verpflichten sich, uns zu benachrichtigen, wenn Sie Probleme haben, während Sie hier wohnen, damit wir die Wohnung in Ordnung bringen können. Sie verpflichten sich, keine größeren Veränderungen vorzunehmen, ohne uns vorher Bescheid zu geben und zuzustimmen.  Unterschreiben Sie joeblue,
datesomething einfach wie das könnte Sie aus Schwierigkeiten zu halten, wenn Ärger kommt. Schreiben Sie auf, was Sie brauchen, und schauen Sie sich Beispiele an, um sich zu orientieren.


Felix Weber - Doktorand und SAP Consultant