– An wen werde ich verkaufen?

– Was werde ich verkaufen?

– Wie werde ich es verkaufen?

– Wie kann eine Website dazu beitragen, dies zu erreichen?

– Was sind die finanziellen Ziele für dieses Unternehmen?

Diese Fragen sind nicht ganz einfach zu beantworten. Dennoch ist die vollständige Beantwortung dieser Fragen obligatorisch. Wenn Sie sie nicht beantworten, wird ein Großteil der Zeit, die Sie damit verbringen, umsonst sein.

Wenn Sie diese Fragen jedoch definitiv beantworten, wird jeder Schritt, den Sie machen, Sie näher an ein großes, erfolgreiches Unternehmen heranführen. Die letzte Frage ist für Sie wahrscheinlich am einfachsten zu beantworten. Für viele wird die Antwort lauten: “Ich möchte ein Geschäft aufbauen, das ich nebenberuflich von zu Hause aus betreibe und das so groß wird, dass ich meine Arbeit aufgeben kann.

Ich werde meinen jetzigen Job aufgeben und bequem von zu Hause aus online arbeiten und das tun, was mir gefällt.” Was ich als Nächstes sagen werde, setzt voraus, dass Ihre Antwort in etwa der obigen Antwort entspricht. Die erste Frage ist vielleicht etwas schwieriger zu beantworten. Aber sie ist die wichtigste, denn Sie werden einen großen Teil Ihrer Zeit mit Ihren Kunden verbringen. Es ist schwierig, das zu mögen, was man tut, wenn man nicht mag, mit wem man es tut. Um geeignete Antworten auf die Fragen zu finden, muss man viel nachdenken und studieren. Wenn Sie weitermachen, beleuchten Sie alle Fragen zusammen. Was ich damit meine, ist, dass alles fließen und einen Sinn ergeben soll, und dass es auch Spaß machen soll. Schreiben Sie zu Beginn ein paar Gedanken zu jeder Frage auf. Wenn Sie das getan haben, beginnen Sie mit der Erstellung Ihres vollständigen Geschäftsplans.  Dieser Prozess wird viel Zeit in Anspruch nehmen, je nachdem, wie viele Stunden Sie dafür aufwenden. Sie müssen wissen, wohin sich Ihr Unternehmen entwickeln soll, bevor Sie anfangen, Geld für Ihr Unternehmen und Ihre Website auszugeben.

Ich würde vorschlagen, dass Sie jetzt Stift und Papier herausholen und einen Anfangspunkt setzen. Schreiben Sie jede der Fragen auf und geben Sie Ihre erste Antwort darauf. Recherchieren Sie nun jede einzelne Frage und schreiben Sie zu jeder Frage einen gut durchdachten Absatz.

  1. Wenn Sie diesen Geschäftsplan mit der gebührenden Sorgfalt erstellen, sind Sie auf dem besten Weg, ein Unternehmen zu gründen, das von Anfang an erfolgreich sein wird. Sie sollten diese Schritte bei jedem neuen Unternehmen, das Sie gründen wollen, wiederholen. Jedes Unternehmen ist ein Abenteuer, und Sie sollten Ihre Reise sehr gut planen. Dies ist ein Auszug aus www.wowtalentspecs.com/1001Tips.html

Felix Weber - Doktorand und SAP Consultant