Sie sind sich wahrscheinlich bewusst, dass der größte Teil eines guten Affiliate-Marketings das Marketing ist. Es scheint mich immer wieder zu überraschen, dass nicht jeder Internet-Associate-Marketer die kostenlosen Traffic-Generatoren wie Hit Exchange nutzt, um gezielten Traffic auf ihre Affiliate-Webseiten zu leiten, neue Teammitglieder zu sponsern und natürlich mehr Provisionen mit Ihrem Internet-Home-Business aufzubauen und sogar passives Einkommen zu verdienen.

Sie sind wahrscheinlich bewusst, die meisten Affiliate-Promoter s nie bekommen, um gute Summen von Geld online zu generieren, meist, weil sie nie die Zeit genommen, um zu lernen, wie zu vermarkten, zu fördern, und verkaufen online. Sie haben eine harte Zeit zu generieren Hits auf ihre Links, Besuche auf ihren Websites, und deshalb haben sie eine sehr schwierige Zeit mit Geld zu verdienen. Die gute Nachricht ist, dass sowohl für Neulinge als auch für erfahrene Vermarkter kostenlose Traffic-Systeme wie Hit Exchange ein einfacher und kostenloser Weg sein können, um soliden Traffic zu erhalten und Ihr Internet-Geschäft zu Hause auszubauen.

 Es ist eine völlig kostenlose und einfache Möglichkeit, Ihre Affiliate-Links bekannt zu machen. Und so funktioniert es. Sie treten einem kostenlosen Traffic-Austausch wie Traffic Swarm bei. Dann verdienen Sie Credits für das Aufrufen von Webseiten anderer Rennen.

Oft gibt es einen Timer, der eine oder zwei Sekunden dauert. Du bleibst einfach für die vorgegebene Zeit auf dieser Seite und gehst dann zur nächsten. Für jede Seite, die Sie sich ansehen, erhalten Sie eine Gutschrift, die es anderen ermöglicht, Ihre Seiten anzusehen.

Selbst wenn Sie nur eine Stunde pro Tag damit verbringen, andere Webseiten anzusehen, können Sie eine große Anzahl von Seitenaufrufen für sich selbst generieren. Ich persönlich habe diese Strategie genutzt, um einige neue Teammitglieder für meine Partner-Downline zu gewinnen und auch etwas mehr Geld zu verdienen.

Dies sollte nicht Ihre primäre Werbequelle sein, aber es ist eine schöne Ergänzung zu den Grundlagen wie PPC-Marketing, Artikelmarketing, Kleinanzeigen und Blogging. Hey, es ist kostenlos und effektiv, also warum sollten Sie es nicht einmal ausprobieren. Es kann Ihrer Affiliate-Werbekampagne einen angenehmen Schub geben.


Felix Weber - Doktorand und SAP Consultant