Was ist eine Visitenkarte?

Eine Visitenkarte enthält alle notwendigen Informationen über ein Unternehmen oder eine Person. Im Allgemeinen sind diese Informationen sehr wichtig für das Wachstum und die Propaganda eines Unternehmens. Im Allgemeinen hat jedes Unternehmen und jeder Geschäftsmann eine Visitenkarte. Eine Visitenkarte ist eine Art von Identität über eine Person oder über die Produkte des Unternehmens.

Im Allgemeinen ist in einem vollen Terminkalender die Informationsgewinnung für eine Einzelperson oder ein Unternehmen nicht möglich, daher ist eine Visitenkarte notwendig. Für Visitenkarten gibt es viele Standards. Einige von ihnen betreffen die Größe, die Vorlage, die Farbe usw.

Das Geschäftspapier ist eine Möglichkeit, eine Corporate Identity zu schaffen. Sie vermitteln auf elegante Art und Weise einen Eindruck von der eigenen Persönlichkeit.

Die Visitenkarte dient dazu, Sie bei den Menschen bekannt zu machen. Sie ermöglicht es Ihnen, mehr Kontakte zu knüpfen und mit vielen Menschen zu kommunizieren.

  • Alle Informationen zu Ihrer Person, d. h. Ihr Name, Ihre Position, Ihre Tätigkeit im Unternehmen, Ihre Adresse, ein Logo (falls vorhanden) und Ihre Kontaktnummer.
  • Ihre Karte sollte die richtige Größe haben. Wenn sie nicht in den Kartenhalter oder vielleicht in Ihre Brieftasche passt, finden wir sie vielleicht nur in einer Schublade oder im Mülleimer.
  • Die ungefähre Größe der Karte sollte 31/2 Zoll mal 2 Zoll betragen. Die Schriftgröße sollte für den Namen und den Firmennamen 8-10 und für die Adresse und andere Informationen etwa 6,5-8 betragen.

Felix Weber - Doktorand und SAP Consultant