Die Zahl der Menschen, die sich Videos im Internet ansehen, steigt rasant an. Aus diesem Grund ist das Videomarketing auf dem Vormarsch, und es gibt fünf Hauptgründe, warum Videos eine wichtige Rolle in Ihrem Marketingplan für Ihr Online-Home-Business spielen sollten.

1. Videomarketing ist eine sehr kostengünstige Marketingstrategie.

Es ist erwiesen, dass ein Video im Stil einer Multimedia-Präsentation eine viel höhere Konversionsrate hat als ein Standard-Live-Video, bei dem eine Person in die Kamera spricht. Das bedeutet, dass Sie nicht einmal einen Videorekorder besitzen müssen, um loszulegen. Alles, was Sie brauchen, ist:


    Präsentationssoftware – wie Microsoft PowerPoint oder ähnliche
Bildschirmaufzeichnungssoftware – die Sie ab 20 Dollar aufwärts kaufen können. Oft können Sie diese Programme kostenlos testen.
    Videobearbeitungssoftware – z. B. Windows Movie Maker oder i-Movie, die Sie vielleicht schon besitzen.
    Und ein Mikrofon.

Sobald Sie diese vier Komponenten haben, können Sie so viele Videos erstellen, wie Sie möchten. Das macht das Videomarketing äußerst kosteneffizient und bietet ein gutes Gleichgewicht zu Ihren bezahlten Marketingkampagnen.

2. Videomarketing explodiert gerade jetzt

Der Grund dafür ist einfach: Google liebt Videoinhalte, ebenso wie andere Suchmaschinen und Social-Media-Plattformen, was bedeutet, dass Videos viel wahrscheinlicher auf der ersten Seite platziert werden als eine Textseite. Es ist daher viel schneller, Ihre Inhalte durch Videomarketing vor Ihr Publikum zu bringen.

Außerdem sehen sich die meisten Menschen lieber ein kurzes Video an, als Seite um Seite Text zu lesen. Schließlich haben die meisten von uns eine kurze Aufmerksamkeitsspanne und nur wenig Zeit, um Informationen aufzunehmen.

Insgesamt ist Videomarketing effektiver, wenn es darum geht, Ihre Botschaft an Ihr Publikum weiterzugeben. Es ist die einfachste Marketingstrategie, um kostenlosen Traffic und kostenlose Leads für Ihr Online-Home-Business zu generieren.

3. Video-Marketing stärkt Ihre persönliche Marke

Videos sind eine fantastische Möglichkeit, Ihre Persönlichkeit an Ihr Publikum weiterzugeben. Die Menschen lernen Sie durch Ihre Videos kennen und hoffentlich auch mögen. Das wiederum ermöglicht es Ihnen, eine Beziehung zu ihnen aufzubauen.

Menschen kaufen von Menschen, nicht von Unternehmen. Das ist ein Grund, warum Videomarketing eine der am besten konvertierenden Traffic-Quellen ist.

4. Videoinhalte bleiben für immer online – das sollten Sie bedenken, bevor Sie Ihr Video hochladen!

Je länger Ihr Video online ist und je mehr Aufrufe es hat, desto höher wird Ihr Ranking sein. Auf diese Weise ist das Videomarketing eine großartige Möglichkeit, Ihre Zeit und Ihre Bemühungen zu nutzen.

5. Und zu guter Letzt: Videomarketing macht Spaß!

Wie jede neue Fähigkeit, die man erlernt, kann auch die Erstellung eines Videos zunächst sehr frustrierend sein, und es ist ganz normal, dass Sie Fehler machen werden. Sobald Sie jedoch die Grundlagen gemeistert haben, werden Sie feststellen, dass es eine Menge Spaß macht!

Das Schöne am Videomarketing ist, dass es nicht nur Ihnen und Ihrem Unternehmen nützt, sondern auch anderen einen Mehrwert bietet. Gute Videos inspirieren, motivieren und helfen den Menschen. Also, worauf warten Sie noch?

Vielen Dank für die Lektüre.


Felix Weber - Doktorand und SAP Consultant