Es gibt über 500.000 kostenlose ebooks, die als Teil des Google Book Search-Dienstes verfügbar sind. Dabei handelt es sich um Bücher, die nicht mehr urheberrechtlich geschützt oder gemeinfrei sind und die von Google digital gescannt wurden. Diese kostenlosen E-Books sind auf der Website von Google Book Search verfügbar.

Neben dem Angebot an kostenlosen, urheberrechtsfreien und gemeinfreien Ebooks bietet die Google Buchsuche auch eine Momentaufnahme von Informationen über die meisten anderen Bücher. Mit über 7 Millionen Büchern, die als Teil der Google Buchsuche-Website verfügbar sind, wie findet ein Nutzer die kostenlosen E-Books?

So finden Sie kostenlose E-Books in der Google Buchsuche

Es gibt zwei Arten von kostenlosen ebooks, die in der Google Buchsuche verfügbar sind. Bei der ersten Art handelt es sich um ein Buch, das nicht mehr urheberrechtlich geschützt ist und sich in der Public Domain befindet. Dies ist die große Mehrheit der kostenlosen ebooks, die über die Google Buchsuche verfügbar sind. Dies sind Bücher, die typischerweise vor 1923 veröffentlicht wurden. Der zweite Buchtyp ist ein Buch, bei dem der Autor und der Verlag beschlossen haben, das gesamte Buch zum kostenlosen Download zur Verfügung zu stellen.

Um kostenlose ebooks auf Google Book Search zu finden, muss ein Benutzer die folgenden einfachen Schritte ausführen:

  1. Klicken Sie auf die Option Erweiterte Buchsuche
  2. Entscheiden Sie, welcher Suchbegriff verwendet werden soll, z. B. Autor, Titel oder Schlüsselwort
  3. Klicken Sie gegen die Option „Suchen“ auf die Schaltfläche „Vollansicht
  4. Vervollständigen Sie den Rest der Suchoptionen wie gewünscht

Dies gibt eine Liste aller E-Books zurück, bei denen der gesamte Inhalt zum kostenlosen Download verfügbar ist. Dies schließt alle Bücher aus, die urheberrechtlich geschützt sind oder bei denen das Herunterladen kostenpflichtig ist.

Arten von kostenlosen Ebooks aus der Google Buchsuche

Es gibt eine große Anzahl von Titeln, die über die Google Buchsuche verfügbar sind. Diese reichen von klassischen Kochbüchern bis hin zu den Werken von Charles Dickens. Es gibt jedoch einige bemerkenswerte Ausnahmen. Die klassischen Romane von Agatha Christie sind zum Beispiel nicht zum kostenlosen Download verfügbar.

Lesen von kostenlosen Ebooks aus der Google Buchsuche

Kostenlose ebooks von Google Book Search liegen im pdf-Format vor und können auf einer Vielzahl von Lesegeräten gelesen werden. Die Bücher sind einfach mit einem Laptop oder Desktop-Computer zu lesen. Sie können auch auf Geräte wie den Sony Reader heruntergeladen werden.

Copyright

Die Bedingungen des Urheberrechts variieren von Land zu Land, und daher sollte man sich immer von der Rechtmäßigkeit des Herunterladens von Ebooks außerhalb des Urheberrechts überzeugen.

Kostenlose E-Books, wie sie über den Google Book Search Service angeboten werden, bieten Lesern die Möglichkeit, eine Reihe von Büchern zu erleben. Einige davon sind alte Favoriten, während andere vielleicht neue Schätze sind, die nur darauf warten, entdeckt zu werden.